Schienenschleifzug MR II der Schweizer Firma Scheuchzer S.A. mit Firmensitz in Bussigny     

letzte Änderung  21.01.04


Von diesem Schienenschleifzug-Typ wurden zwei Exemplare (MR I + II) von der Scheuchzer S.A. selbst entwickelt und gebaut. Sie standen von 1971 bis 1988 im Einsatz. Sie waren mit zwei Gmeinder Traktoren als Zugfahrzeug ausgerüstet. Die Schleifzüge MR I + II waren Gegenüber ihrem Vorgänger dem Schleifwagen WM mit rotierenden Schleifscheiben bestückt.

Die Tm 1, 2 und 3 haben bis heute überlebt. Die Tm 1 und 2 werden auf dem Firmengelände der Scheuchzer S.A. für Rangierarbeiten eingesetzt. Die Tm 4 wurde 1989 an die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) verkauft und steht heute in der Baudienstwerkstätte Hägendorf im Einsatz. Der Tm 4 wurde ausrangiert.
                                                                                                           Oliver Beretta

Hersteller:             Gmeinder, Typ DE-SF 1, B-de

TM 1                      Gmdr 5466/1970 ++1991

TM 2                      Gmdr 5487/1972 1994vh

TM 3                      Gmdr 5486/1972 01.2003vh

TM 4                      Gmdr 5490/1972 /1989-> SBB/CFF "283 000-8" /1998-> Rhenus AG, Basel (05.2001vh)

 
Baudiensttraktor  Neuhausen am Rheinfall / Schweiz  02.05.1982

Tm 3  aufgenommen am 03.01.2003 auf dem Werksgelände der SCHEUCHZER S.A. in Bussigny.

Antriebsart: dieselelektrisch
Stundenleistung: 250 kW

Höchstgeschwindigkeit:

60 km/h
Spurweite: 1'435 mm
Länge ü.P: 7'650 mm

Achsstand:

3'000 mm

Dienstgewicht:

23.6 t

Erbauer:

Gmeinder & Co., Moosbach (D)

Baujahr/Fabriknummer:

1972/5486

Typ: DE-SF3
Fahrzeugnummer: Schleifzug 2

Bauart:   Schienenschleifzug MR II
Hersteller:  Scheuchzer S.A.
Baujahr:   1971
Aufnahmen:  Neuhausen am Rheinfall / Schweiz  02.05.82
Besonderheiten:  

Alle Fotos unterliegen dem Urheberrecht ©, und dürfen ohne Genehmigung des jeweiligen Autors
zu keinen anderen Zwecken, privat oder gewerblich weiterverwendet werden.